Externe Rechtsabteilung

Was wir Ihnen bieten:

  • professionelles Forderungsmanagement (Inkasso)
  • Optimierung von Geschäftsabläufen
  • Gestaltung und Überwachung von Verträgen und Standardschreiben
  • Checklisten für Mitarbeiterschulungen
  • Vorträge in Form von Unternehmensschulungen
  • Überwachung bestehender Verträge (Personal, Mietverträge, Versicherungsverträge, Lizenzverträge, AGB, usw.)
  • Überwachung der gesellschaftsrechtlichen Abläufe (Gesellschafterbesprechungen, Hauptversammlung, Aufsichtsratsitzungen) sowie Durchführung und Überwachung ggf. erforderlicher Formalitäten und Meldepflichten
  • Turnusmäßige ausführliche Besprechungen in Ihren Geschäftsräumen zu allen relevanten Geschäftsvorgängen und der aktuellen Unternehmensentwicklung (am besten im Anschluss an reguläre Teammeetings oder Stabsbesprechungen)
  • Teilnahme an Vertragsverhandlungen mit Kooperationspartnern
  • Außergerichtliche und gerichtliche Interessenvertretung nach außen durch uns als selbständige Anwälte

 

Ihre Vorteile:

  • Sie genießen durch die Buchung einer bestimmten Anzahl von Stunden pro Monat die Vorteile eines Inhouse-Juristen, ohne den gewöhnlichen Anwaltsstundensatz zahlen zu müssen
  • Durch unsere Präsenz in Ihrem Unternehmen verlagern wir den üblichen reaktiven Charakter der herkömmlichen Rechtsberatung auf die präventive Aktio. Nachteile für Ihr Unternehmen können damit bereits vor ihrem Entstehen vermieden und Kosten gespart werden
  • durch die individuelle Buchung von Stunden, kann für Ihr Unternehmen eine ganz individuelle,  bedarfsgerechte Lösung gefunden werden
  • Beantwortung kurzfristig auftretender Rechtsfragen ohne Auslösung zusätzlicher Kosten
  • „juristische“ Aufgaben (Verträge, Absichtserklärungen, Einkaufs-/Vertriebsverträge, AGB) müssen nicht mehr in Ihrem Unternehmen erledigt werden, was eine konkrete Zeitersparnis für Sie bedeutet
  • „juristische“ Aufgaben werden von Juristen übernommen – Professionalität ist garantiert, die Gefahr durch „halbherzig“ durchdachte Schritte wird minimiert
  • persönliche Zusammenarbeit zwischen der Buchhaltung Ihres Unternehmens und unserer Zwangsvollstreckungsabteilung um Außenstände mit dem maximalen Nachdruck zu verfolgen und durchzusetzen
  • Verbesserung des Betriebsergebnisses durch Gestaltung möglichst optimaler Rechtspositionen
  • durch regelmäßigen, engen Kontakt kennen wir Ihr „Geschäft“ und können Sie stets optimal betreuen und Fehlentscheidungen vermeiden
  • optional bieten wir Ihnen feste Beratungstage in Ihrem Unternehmenan

Mit diesem Konzept der externen Rechtsberatung werden Sie sich fühlen, als hätten Sie eine eigene Rechtsabteilung – zu einem Bruchteil der Kosten eines In-House-Juristen.

 

Sprechen Sie uns unverbindlich an, gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes Angebot.