Ihre spezialisierte Anwaltskanzlei in Ravensburg

Unsere Kanzlei betreut seit über 60 Jahren erfolgreich in Ravensburg unsere Mandanten.

Dies sind unsere spezialisierten Schwerpunkte mit denen wir Sie mit großen Erfolgsmöglichkeiten  betreuen können:

 

  • Baurecht und Architekten Recht – nicht Bau – Verwaltungsrecht.
  • Bankrecht  – spezialisierte Bereiche wie Bank-Vertragsrecht, Widerrufsrecht, Vorfälligkeit.
  • Familienrecht – umfassend
  • Erbrecht-umfassend.
  • Arbeitsrecht – nicht Tarifrecht

Selbstverständlich sind wir auch außerhalb unserer Schwerpunkte für Sie da.

Wir sprechen dann gerne mit Ihnen darüber, ob es zu unseren erfahrenen Möglichkeiten für Ihren Nutzen passt.

Wir sind eine kleine spezialisierte Kanzlei und stehen damit für jedes unserer Mandate persönlich, verantwortungsvoll und engagiert zur Verfügung.

Anruf genügt: 0751 366250.

Testament / Erbrecht Mustervertrag – Musterfalle!?

Sehr nützlich aber trotzdem aufgepasst mit Musterverträgen!

Musterverträge aus dem Internet stellen sicherlich eine nützliche, erste Vertragsvorlage dar.
Sie haben jedoch oft auch ihre erheblichen Tücken!
Deshalb sollte immer gleichzeitig und rechtzeitig darauf geachtet werden, ob eine Überprüfung und Anpassung auf die eigenen, besonderen Bedürfnisse und Wünsche sinnvoll oder gar geboten ist.
Es sind nämlich meistens in solchen Vertragsvorlagen nicht alle Möglichkeiten für die tatsächlichen individuellen Bedürfnisse aufgezeigt.

Schließlich sind es auch nur Musterverträge, also erste Vertragsvorlagen zum weiter bearbeiten!

So fehlt zum Beispiel in den Vertragsvorlagen zum Berliner Vertrag oft die Klausel, dass der Letztversterbende als Vorerbe das Testament noch ändern darf.
Deshalb könnte z.B. ein Kind nicht mehr auf den Pflichtteil gesetzt werden, selbst wenn es sich, auch möglicherweise gerade wegen dieser dann nicht mehr abänderbaren Vergünstigung, als undankbar zeigt und deshalb möglicherweise ein teurer und langwieriger Rechtsstreit zur Feststellung der Erbunwürdigkeit geführt werden muss.

Weiter kann in erbschaftssteuerlicher Hinsicht das Berliner Testament gravierende Nachteile zeitigen z.B. durch vermeidbare 2-malige Versteuerung.

Dies und einiges mehr könnte ungewollt sehr einschneidend für den Letztversterbenden und dessen zukünftige Lebensplanung werden!

Ergänzender anwaltlicher Rat schafft deshalb die gewünschte Sicherheit, dass man auch das für seine Erfolge festgelegt hat, was man will!
Wir beraten Sie gerne sachkundig und qualifiziert mit unserer langjährigen Erfahrung – und dies problemlos im Rahmen einer Gebührenvereinbarung.

Also: Besser gleich Sicherheit zur eigenen Beruhigung schaffen – und das mit überschaubaren Kosten!
Guter Rat muss nicht immer teuer sein.

Sprechen Sie uns gerne an!

Wir sind seit über 60 Jahren im Rahmen unserer Anwaltskanzlei in Ravensburg aber auch bundesweit tätig.